30
Das ist allzyt ir klag vnd schrigen
31
Sie meinen das die selig sigen
32
Die burger in den stetten sint
33
Also sint alle stet erblint
34
Das keinem mit sim wesen benügt
35
Wann got nun iedem solchs z fügt
36
Vnd sprech wol an ich wil vch geben
37
Eym yeden nach sim willen leben
38
Jr sollen duschen hie vff erden
39
Der rüter soll ein kouffman werden
40
Der kouffman rütery begon
41
Der aduocat der soll ouch hon
42
Des buren wesen / vnd der bur
43
Soll ziehen hinder die statt mur /
44
Nun faren hin glück z allzyt
45
Was stond ir still / wes gont ir nit
46
Frylich ir wend vch erst bedencken
47
Das ir so langsam vmbher wencken
48
Jch mein der kouff hab vch beruwen
49
Jch gtörren üch selbs nit getruwen
50
Jch meint ir woltten gduschet han
51
Wie sehen ir einander an /
52
Jch sich wol das yeder will bliben
53
Vnd sin hantierung fürter triben
54
Mit sim vnglück sich lassen benügen
55
Das im nit gott grössers z fügen /
56
Vnd er verderb in altten tagen
57
Den sin schiff hat biß har getragen
58
Der selben narren man off acht
59
Die ir tag erlich hant her bracht
60
Vnd lont sich nit benügen mit
61
Biß dz der bry gantz würt veschütt /
62
Vnd vaht im altter ettwas an
63
Do mit er meint sich baß began
64
Vnd will erst ein nüw wesen leren
65
Das er sich baß dan vor mög neren
66
So würt ers schiff erst recht vmbkeren
67
Vnd
Vnd ] Wnd GW5048
do er vor ist vß geschwummen
68
Do mag er im zr schifflend kumen
69
Manchem ist nit mit vnglück wol
70
Vnd ringt dar nach doch yemertol
71
Dar vmb soll er nit wunder han /
72
Ob im das schiff werd vndergan /
73
Ob vnglück ettwan
vnglück ettwan ] vnglückettwan GW5048
ioch ist kleinn
74
So kumbt es seltten doch allein /
75
Dann noch der alten spruch vnd sag
76
Vnglück vnd har dz wechßt all tag
77
Dar vmb den anfang man abwend
78
Man weißt nit wo der vßgang lend
79
Wer vff das mer sich wagen dt
80
Der darff wol glück vnd wetter gt
81
Dann hindersich fert der geschwind
82
Wer schiffen will mit wider wynd
83
Der wyß mit nachwind seglen lert
84
Ein narr hat bald ein schiff vmbkert
85
Der wys der halt in siner hant
86
Den rder vnd fart lyht z landt
87
Ein narr verstat sich nit vff fr
88
Dar vmb er offt nimbt ein grunt rr
89
Ein wyßman sich vnd andere fürt
90
Ein narr verdirbt ee dann ers spürt
91
Alls ist den narren ouch geschehen
92
Die man am vörderen schiff mag sehen
93
Die ir schiff gantz verfüret hant
94
Sie woltten in schluraffen landt
95
Vnd meiten fladen decher fynden
96
So mögen sy das mer nit gründen
97
Jch fr nach / vnd blib ouch do hinden
98
Wie wol ich hatt ein eygen schiff
99
So hat mir doch gefelt der griff
100
Dz ich mich selbs hab gantz verfürt
101
Dz schiff zerbrach mir er ichs spürt
102
Dann ich die wißheit nit woll hören
103
Des mag ich nim z land vß kören
GW5048_214_Freiburg_t2v