27
Machabeus der sterkest man
28
Der vil groß tugent hat getan
29
Hett er gefolget iorams rott
30
Er wer nit so erslagen dott
31
Wer allzyt volgt sim eignen houbt
32
Vnd gtem radt nit volgt vnd globt
33
Der acht vff glück vnd heil gantz nüt
34
Vnd wil verderben ee dan zyt
35
Ein fründes rott niemens veracht
36
Wo vil redt sint ist glück vnd macht
37
Achitofel sich selber dodt
38
Das Saul nit volget sinem rodt
39
Der was in ratt sin herren frindt
40
Vnd durch sin dodt sins selb vindt
41
Wer nit mag han das man in lert
42
Dem gschicht recht wz
recht wz ] rechtwz GW5048
im widerfert
43
Wer nit gern hat das man im radt
44
Dem gat es wol wie es im gat
45
Dem herren wee / der lieber hat
46
Ein pfiffer dann ein truwen radt
47
Der me acht hund vnd vederspyl
48
Dann das er hab gelerter vil
49
Der gsatzschriber pomponius
50
Der spricht in einer gsatz alsüs /
51
On kunst ist sunst kein leben mer
52
Vrsach des lobens ist die ler
53
Als hab ich bracht min tag do har
54
Spricht er biß noch inns ahzigst ior
55
Noch ist mir wie ich hör die stim
56
Die iulianus sprach von im
57
Hett ich ein fß gesetzt in dz grab
58
Dannacht stünd ich der ler nit ab /
59
Des glich der alt Sant augustin
60
Der gar vil ior was bischoff gsin
61
Sprach ich wolt in min alter gern
62
Das ich möcht von eim kindlein lern
63
Wie ich gott vnd den menschen leb
64
Vnd von mim leben rechnug geb /
65
Jn allen zwiffelhafften sachen
66
Sol man rott han / vnd ansleg machen
67
Vnd samelen vß dem land die alten
68
Do mit mag man ein land behalten
69
Das es in gten wesen stadt
70
Dann alte wisen gent gt radt /
71
Vor vß dapfer vnd erfaren
72
Sint / vnd kein trüw noch worheit sparen
73
Die selb erfolgen hie groß ere
74
Doch würt dört ir belonung mer
75
Ob schon die fürsten ettwan haben
76
Me fryntschafft z ein köppliß knaben
77
Dann sie z gten reten handt
78
Das doch eim herren ist groß schand
79
So sollen doch die frummen redt
80
Bliben an trüw vnd eren stedt
81
Es bringt gar dick ein eintzig tag
82
Das sunst manch ior nit bringen mag
83
Solch früntschafft die zergat behend
84
Gekouffte lieb nimbt bald ein end /
85
Wer well / der merck / ich mein es gt
86
Die leng es doch nymer wol dt etc.
Kap. 9
Vnd guckt wo er zm narren werd
Der schleifft die kappen an der erd
Wer hatt böß sytten vnd geberd
Vnd durch all gassen scht geferd
GW5048_034_Freiburg_b6v